PW Lost     Regist  

Hurricane-Festival 2018: Di...
Mittwoch, 13. Dec 2017|11:28UhrAutor: Mandy
Axwell & Ingrosso veröffent...
Mittwoch, 13. Dec 2017|11:20UhrAutor: Mandy
Die neue "zerbrechliche" Si...
Mittwoch, 13. Dec 2017|11:10UhrAutor: Mandy
Nikolausgruß 2017 vom Music...
Mittwoch, 06. Dec 2017|18:57UhrAutor: Mandy
Ende der Radioprobleme :)
Montag, 04. Dec 2017|21:55UhrAutor: Mandy
Menü
  Chatraum Song History Mitglieder Links Kontakt Impressum  
Wetter
   
News
Donnerstag 02. 07. 2015 - 10:41 Uhr - MUMFORD & SONS - Neuer Klang und verrückter Videodreh zur neuen Single "The Wolf"

Allgemein
MUMFORD & SONS: VIDEO ZU „THE WOLF“ ENTSTAND AUF DEM BONNAROO FESTIVAL 2015


Mumford & Sons traten beim Bonnaroo Festival 2015 nicht nur auf, sie mischten sich auch unter die Festival-Gäste.



Nicht nur die Besucher eines Festivals können sich etliche Späße erlauben, auch die Bands möchten außerhalb der Bühne auf ihre Kosten kommen. So ließen sich Mumford & Sons beim diesjährigen Bonnaroo Festival vom 11. bis 14. Juni 2015 in den USA von Regisseur und Fotograf Marcus Haney begleiten. Daraus entstand ein Clip zu „The Wolf“, das vom aktuellen, dritten Album der Band WILDER MIND stammt.

Seht wie Mumford & Sons als Robin Hood, Huhn, Fuchs und Braut verkleidet das Festival-Gelände unsicher machen:

www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=vD3iXpv4h-o

Quelle: www.musikexpress.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1118 mal gelesen


Dienstag 16. 06. 2015 - 17:23 Uhr - Hurts - Neues Album und eine exklusive Show in Berlin

Allgemein
HURTS: NEUES ALBUM "SURRENDER" KOMMT IM OKTOBER




Hurts haben mit "Some Kind Of Heaven" bereits ihre erste Vorab-Single aus dem neuen Album veröffentlicht, jetzt stehen auch die Details zum "Exile"-Nachfolger fest. Die ersten "Surrender"-Tracks werden Theo Hutchcraft und Adam Anderson außerdem in Kürze in London und Berlin live vorstellen.
Zwei Jahre haben Hurts alias Theo Hutchcraft und Adam Anderson benötigt, um ihrem Album "Exile" einen Nachfolger zu bescheren. Unterstützung bekamen die beiden Londoner dafür nicht nur von ihrem alten Weggefährten Produzent Jonas Quant, sondern auch vom Grammy-dekorierten Stuart Price, der Madonnas House-Pop-Album "Confessions On A Dancefloor" produzierte und Indie-Arrangeur Ariel Rechtshaid, der zuletzt mit Haim und Vampire Weekend arbeitete.

WIRD DAS NEUE HURTS ALBUM "SURRENDER" POPPIGER KLINGEN?

Die erste Audio-Probe "Some Kind Of Heaven" bestätigt zwar, dass sich Hurts wie gewohnt großer Pop- und Synthie-Sounds bedienen, klingt aber auch für Hurts' Verhältnisse erstaunt verspielt.
Wie der Rest von "Surrender" klingt, können einige Fans bereits am 16. Juni in London und am 18. Juni in Berlin erleben, wenn Hurts einige der neuen Songs live vorstellen. Alle Anderen werden sich bis zur offiziellen Veröffentlichung am 9. Oktober 2015 gedulden müssen.

Tracklist: "Surrender"

1- Surrender
2- Some Kind of Heaven
3- Why
4- Nothing Will Be Bigger Than Us
5- Rolling Stone
6- Lights
7- Slow
8- Kaleidoscope
9- Wings
10- Wish
11- Perfect Timing ("Surrender" Deluxe")
12- Weight Of The World ("Surrender" Deluxe")
13- Policewoman ("Surrender" Deluxe")

Hier die erste Singleauskopplung aus dem neuen Album "Surrender":

www.myvideo.de/musik/hurts/some-kind-of-heaven-video-m-11916483

Quelle: www.ampya.com
Quelle: www.myvideo.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1224 mal gelesen


Dienstag 16. 06. 2015 - 16:59 Uhr - Eine kleine Ehre für Herbert Grönemeyer

Allgemein
Herbert Grönemeyer: Eintrag ins Goldene Buch von Leipzig




Am Sonnabend (13.06.) spielte Herbert Grönemeyer nicht nur ein MDR-JUMP-Konzert in der Red Bull Arena, vor dem Auftritt durfte sich der 59-Jährige als erster Popstar überhaupt in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Im Neuen Rathaus wurde Herbert Grönemeyer von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung empfangen und hinterließ folgende Zeilen: „Es ist mir eine wirkliche, helle Freude, mich hier in das Goldene Buch der Stadt Leipzig eintragen zu dürfen. In steter, treuer Freundschaft zu dieser herrlich herzlichen Stadt. Auf die nächsten 1000 Jahre.“ Danach spielte Herbert Grönemeyer ein grandioses Konzert vor 45 000 Fans.

Quellle: www.jumpradio.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1232 mal gelesen




« [ 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 ] »
Wir bei Facebook
   
Mix1
 
 

copyright on top