PW Lost     Regist  

Hurricane-Festival 2018: Di...
Mittwoch, 13. Dec 2017|11:28UhrAutor: Mandy
Axwell & Ingrosso veröffent...
Mittwoch, 13. Dec 2017|11:20UhrAutor: Mandy
Die neue "zerbrechliche" Si...
Mittwoch, 13. Dec 2017|11:10UhrAutor: Mandy
Nikolausgruß 2017 vom Music...
Mittwoch, 06. Dec 2017|18:57UhrAutor: Mandy
Ende der Radioprobleme :)
Montag, 04. Dec 2017|21:55UhrAutor: Mandy
Menü
  Chatraum Song History Mitglieder Links Kontakt Impressum  
Wetter
   
News
Mittwoch 01. 11. 2017 - 14:54 Uhr - Die Toten Hosen Live 2018

Allgemein
Die Toten Hosen: Neue Live-Termine für 2018!


Frühjahr und Sommer 2018 stehen ganz im Zeichen der „Laune der Natour“: Die Hosen haben neue Livetermine bekanntgegeben.

Von Mai bis September startet die „Rückrunde“ der „Laune der Natour“. Die Toten Hosen beginnen in Essen und enden in Bosen.

Der Kartenvorverkauf startet am 02.11.17 ab 18:00 Uhr über die Homepage der Toten Hosen http://www.dietotenhosen.de und über http://www.eventim.de und ab dem 17.11.17 an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Karten für die beiden Auftritte beim Deichbrand-Festival gibt es unter http://www.deichbrand.de/tickets. Karten für den Auftritt und auf dem Rockavaria unter http://www.rockavaria.de/.

Laune der Natour 2018

24.05.18 Essen – Stadion Essen
01.06.18 Hannover – Expo Plaza
02.06.18 Dresden – DDV-Stadion
07.06.18 Berlin – Waldbühne
10.06.18 München – Rockavaria
16.06.18 Bremen – Bürgerweide
19. – 22.07.18 Cuxhaven – Deichbrand
21.07.18 Stuttgart – Cannstatter Wasen
18.08.18 Freiburg – Messe Open Air
25.08.18 Luzern – Allmend
31.08.18 Gräfenhainichen – Ferropolis
01.09.18 Minden – Weserufer
14.09.18 Bosen – Festwiese Am Bostalsee

Quelle: www.rollingstone.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 62 mal gelesen


Mittwoch 01. 11. 2017 - 14:43 Uhr - Sido und das Hörspiel für Kinder

Allgemein
Sido macht Kinderhörspiel über die 'Arbeitsbiene Rudi'


BERLIN - Sido zeigt sich von seiner weichen Seite und macht ab sofort auch Kinderhörspiele. Via „Instagram“ verkündete der Rapper, dass er parallel zur Musikkarriere auch noch ein anderes Projekt anstrebt. Er schrieb: „Ich habe in letzter Zeit nicht nur an dem Album ‚Royal Bunker‘ gearbeitet, sondern auch an anderen Dingen. Unter anderem an einem Hörspiel für Kinder! Ich habe selber einige Kinder zu Hause und die hören sehr gerne Hörspiele!“

Die erste Episode ist übrigens bereits auf „Spotify“ verfügbar und heißt „Harte Luft”. Neben Sido, der den Onkel Siggi spricht, sind Christoph Maria Herbst und Martina Hill, bekannt aus der Comedyserie „Knallerfrauen”, zu hören.

Quelle: www.mix1.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 55 mal gelesen


Mittwoch 25. 10. 2017 - 14:21 Uhr - Linkin Park streamen Konzert zum Gedenken an Chester live bei Youtube

Allgemein
Linkin Park - Tribute-Konzert im Livestream



Linkin Park sind zurück auf der Bühne. Drei Monate nach dem Tod von Sänger Chester Bennington will die Band das Leben feiern und ihrem Sänger gedenken. Mit dabei sind viele Freunde der Band und alle Fans: Das Konzert wird live gestreamt.

Am 27. Oktober stehen Linkin Park das erste Mal ohne Sänger Chester Bennington auf der Bühne. Aber zumindest in Gedanken wird Chester dabei sein: Die Band will das Leben und sein Andenken feiern. Für das Konzert im Hollywood Bowl in Los Angeles haben sich die Musiker prominente Unterstützung geholt: Korn, Blink182 und Bring Me The Horizon werden unter anderem dabei sein. Genauso wie Kiiara, die im Song "Heavy" zu hören ist, der ersten Single aus dem aktuellen Linkin Park-Album "One More Light".

Neben Jonathan Davis (Korn), Oliver Sykes (Bring Me The Horizon) sind außerdem Machine Gun Kelly und Mitglieder von System Of A Down, Avenged Sevenfold und Yellowcard dabei. Die deutschen Fans müssen für das Konzert früh aufstehen: Bei uns läuft der Stream in der Nacht von Freitag auf Samstag um 4.45 Uhr.

Chester Bennington litt unter Depressionen. Er nahm sich am 20. Juli 2017 das Leben. Um psychisch Erkrankten und Selbstmordgefährdeten zu helfen und auf das Thema aufmerksam zu machen, haben Linkin Park den "One More Light Fund" gegründet. Die Erlöse des Konzerts kommen der Stiftung zugute.

Quelle: www.jumpradio.de

Geschrieben von Mandy Benutzerinfo: Mandy Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 64 mal gelesen




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »
Wir bei Facebook
   
Mix1
 
 

copyright on top